Teak Holzterrasse, besser geht nicht!

Hier sind wir in der Königsklasse, aber Vorsicht!

Das Teak  ist deshalb so gut geeignet, da es auch im Bootsbau (Aida Clubschiff, Segelyachten, Kreuzfahrtschiffen) verwendet wird.

Es besticht durch seine natürliche Resistenz  die durch die Inhaltsstoffe eine Langlebigkeit  nach Din von über 25 Jahren beim richtigen Einbau attestieren. 

Leider wird der Name Teak (Tectona grandis bot. Name) oft für Minderwertiges und billiges Plantagenteak im Handel verwendet. Hier kommt es oft zu Fatalen Verwechslungen, die Qualitätsabstriche (Wie Risse, Dauerhaftigkeit ) zur Folge haben können. 

Bei den ohnehin schon sehr hohen Preisen ist eine solche Fehlentscheidung Fatal.

Die Bio Teak Holzterrasse ist ein Wunschdenken. Bei Original Teak  sind die Einschlagmengen im Ursprungsland bei Original Teak aus Burma in diesem Jahr drastisch reduziert. Deshalb sind die Preise sehr hoch, das Ergebnis ist leider mit keiner anderen Holzart auch nur Ansatzweiße zu erreichen.

Teak-Holzterrasse.jpg

Daher sollte anstatt billigem Plantagenteak besser auf andere Südamerikanische Holzarten wie Cumaru oder IPE  ausgewichen werden.  

 

Deshalb schauen Sie sich bitte Referenzen  von Holzterrassen an die über 4 Jahre alt sind.

 

Diese kann durch das Plantagenteak bei Holzmöbel vorgewiesen werden.

Fatal, wenn man bedenkt das dies nun auf Holzterrassen verarbeitet wird und eine solche Minderqualität zum Einsatz kommt.  

 

Teak, Original Teak für eine schöne, dauerhafte und barfußgerechte Holzterrasse eines das beste Terrassenholz (Druckansicht)