Natursteinrecycling

 Die Grafik

Wir haben uns zum Ziel gesetzt sämtliche wiederverwertbaren Natursteine aus Abbruch, Tiefbau und Rückbau einer sinnvollen Weiterverwendung zuzuführen. Es ist nicht nachvollziehbar, dass es in Zeiten von Dosenpfand und Ökosteuer immer noch erlaubt ist, wertvolle Natursteine auf Deponien zu verklappen, zumal es sich speziell bei Abbruchmaterialien oft um wertvolles historisches Kulturgut handelt, dass von unseren Vorvätern und -müttern mühevoll (teilweise sogar in Fronarbeit) per Hand aus dem Stein gehauen wurde.

Es ist allerdings eine hochkomplizierte Angelegenheit herauszufinden, welche Natursteine wiederverwertbar sind und welche nicht. Gebrauchte Steine können aus vielen verschiedenen Gründen unbrauchbar sein - Stichworte z.B. Frostsicherheit oder Bausalze! Wir haben eine außerordentliche Erfahrung auf diesem Gebiet und können durch unser hervorragend ausgestattetes Testlabor in wenigen Tagen auf Grund kleiner Steinproben feststellen, ob die Natursteine eines Abbruchs oder der Aushub eines Tiefbauprojekts brauchbar sind, zu Schotter verarbeitet werden sollen oder auf eine Deponie gehören.

Prinzipiell nehmen wir deutschlandweit alle Mengen an - von einem Anhänger voll bis Tausende von Tonnen. Ein Anruf, Fax oder eine Email genügen und ein Mitarbeiter von uns wird sich Ihre anfallenden Steine schnellstens anschauen und Ihnen ein konkretes Angebot machen.

Fon 07071 - 360 104
Fax 07071 - 369 213
Mail senden

 

Vorlage, einspaltig (Druckansicht)