Glossar Erklärung von Begriffen im Garten- und Landschaftsbau

Dachbegrünung

Wurzelschutzschicht

Die Wurzelschutzschicht soll verhindern, dass die Pflanzenwurzeln der vegetationstragschicht die Dachabdichtung beschädigen. Falls der Dachdecker eine Wurzelfeste Dachabdichtung vorgesehen hat, kann diese Schiht entfallen. Die Wurzelschutzschicht besteht z.B aus PVC-Folie, EPDM-Dichtungsbahnen oder PE-Folie.


Durch die Wurzelschutzfolie erstellt man automatisch eine zweite Dachabdichtung. Die Wurzelschutzfolie, die der Gärtner verlegt, darf aber nicht die Dachabdichtung ersetzen.

Einfach erklärt:
Eine Zimmerpflanze ist in einem Übertopf, damit Wasser nicht ausläuft und die Wurzel nicht in der Wohnung umherwandern. Die Dachabdichtung ist das geschützte Handwerk des Dachdeckers

zurück | nach oben


 

Wurzelschutzschicht - Glossar Erklärung Holzterrassen Schradi Leonberg Heimsheim Rutesheim Einfach erklärt (Druckansicht)