Glossar Erklärung von Begriffen im Garten- und Landschaftsbau

Maschinen

Vibrationsstampfer

Vibrationsstampfer bestehen aus einem Unterteil mit Stampffuß und einem Oberteil, das den Antriebsmotor, das Getriebegehäuse und den Führungsbügel
mit Gashebel aufnimmt.
Die Kraftübertragung erfolgt vom Antriebsmotor über eine Fliehkraftkupplung, ein einstufiges Stirnradgetriebe und den Kurbelbetrieb auf den zwischen Druckfedern eingespannten Kolben und über die Innenführung auf den Stampffuß.
Die Stampferplatte besteht aus Holz oder Kunststoff und ist mit einem verschleißarmen Stahlblech belegt.


Im Garten- und Landschaftsbau, wird der Vibrationsstampfer, meist nur Stampfer oder Wappler genannt. Aber nicht zu verwechseln mit einer Rüttelplatte

zurück | nach oben


 

Vibrationsstampfer - Glossar Erklärung Holzterrassen Schradi Leonberg Heimsheim Rutesheim Einfach erklärt (Druckansicht)