Glossar Erklärung von Begriffen im Garten- und Landschaftsbau

Terrassenholz

Unterkonstruktion

UnterkonstruktionDie Unterkonstruktion ist die Verbindung der Terrassenhölzer. Sie wird in der Regel im Abstand von 40 cm verlegt und hat je nach ausführung eine Regeldicke von 5-10 cm.

Die Unterkonstruktion sollte am besten in der gleichen Holzart, oder zumindest in der gleichen Dauerhaftigkeitsklasse ausgeführt sein wie das Holzdeck.

zurück | nach oben


 

Unterkonstruktion - Glossar Erklärung Holzterrassen Schradi Leonberg Heimsheim Rutesheim Einfach erklärt (Druckansicht)