Glossar Erklärung von Begriffen im Garten- und Landschaftsbau

Gesteine

Granatglimmerschiefer

GranatglimmerschieferGemengteile: Die wichtigsten Minerale sind hier Hellglimmer (Muskovit), Granat und Quarz.
Struktur: Die relative Größe der Gemengteile ist deutlich ungleichkörnig: porphyroblastisch. Die absolute Größe liegt bei allen Mineralen im fein- bis mittelkörnigen Bereich, kann jedoch auch deutlich davon abweichen. Die Gestalt ist bei Granat und beim Muskovit idiomorph und beim Quarz xenomorph. Der Verband ist unmittelbar fest
Textur: Die Raumanordnung zeigt eine Schieferung, die Raumausfüllung ist lückenlos
Klassifikation: Das Gestein gehört zur Gruppe der regionalmetamorphen Gesteine und wird als Granatglimmerschiefer bezeichnet. Fehlen die Granate, die während der Metamorphose gebildet werden, so ist die Bezeichnung Glimmerschiefer zu verwenden.

zurück | nach oben


 

Granatglimmerschiefer - Glossar Erklärung Holzterrassen Schradi Leonberg Heimsheim Rutesheim Einfach erklärt (Druckansicht)