Maßnahmen in der Baumpflege

In der Baumpflege gibt es viele Begriffe, was steckt dahinter?

schradi-smartgard-baumpflege-klettern (44).jpg

Aufbau und Erziehungsschnitt  – erfolgt in den ersten Standjahren nach der Pflanzung und beugt möglichen Fehlentwicklungen in der Krone mit kleinen Eingriffen vor. Diese Maßnahme führen wir sehr oft aus. Meist wird diese Maßnahme auch bei Kleingehölzen von uns durchgeführt.

Kronenpflege  – korrigiert und beugt Fehlentwicklungen in der Krone vor. Hierfür werden tote, kranke, absterbende, sich kreuzende oder reibende Äste aus der Krone entfernt. Manchmal sind auch Sicherungsmaßnahmen mit z.B. Kobra Fix nötig.

Kronenauslichtung  – bei einer Kronenauslichtung werden zu dicht stehende Äste im Fein- und Schwachastbereich entfernt um die Krone „lichtdurchlässiger“ zu gestalten, die Form der Krone bleibt erhalten. Diese Maßnahme sollte meist rechzeitig erfolgen. So sind spätere größere Eingriffe nicht nötig. Oft wird dies bei Laubbäumen durchgeführt.

Kroneneinkürzung  – bei einer Kroneneinkürzung verändert sich das Erscheinungsbild des Baumes. Kroneneinkürzungen werden z.B. zur Wiederherstellung der Verkehrssicherheit oder der Freistellung von Hausfassaden durchgeführt. Diese Maßnahme kann bei einem Baum zu verstärktem Wachstum führen, deshlab sollte diese Arbeit nur von einem Profi ausgeführt werden. Wenn Sie dazu Fragen haben rufen Sie gerne an, oder vereinbaren einen Vor-Ort Beratungstermin. Tel. 07152612157

Kronensicherungsschnitt  – wenn alte Bäume so lange wie möglich erhalten werden sollen, ist es oft unabdingbar kranke und instabile Teile der Krone im Sinne der Verkehrssicherheit zu entfernen. Hierbei verändern sich das Erscheinungsbild und die Form der Krone. Diese Maßnahme sollte nur von einem Erfahrenen Profi Team durchgeführt werden. Diese Maßnahme am Baum ist sehr einschneidend. 

Kronensicherung  – als ergänzende Maßnahme zu einem Kronensicherungs- bzw. Entlastungsschnitt können einzelne Stämmlinge noch mit Kronensicherungen verbunden werden. Hierbei kommen moderne Materialien mit einer sehr hohen Belastbarkeit zum Einsatz. Diese Maßnahme wird oft angewendet, wenn Äste erhalten werden sollen, die das Bild sonst massiv stören würden.

Lichtraumprofilschnitt  – im Sinne der Verkehrssicherheit gilt in Deutschland die Regel: 4,50m über Straßen und 2,50m über Geh- und Fahrradwegen. Um diese Vorgaben zu gewährleisten wird hierbei die Krone schrittwiese „angehoben“. Diese Maßnahme kann durch unsere Profis von Smartgard ausgeführt werden. Rufen Sie einfach an, Herr Streitberger berät Sie gerne. 07152 612157

Obstbaumschnitt  – Ein qualifizierter Obstbaumschnitt fördert das Fruchtwachstum und beugt Fehlentwicklungen vor. Hier gilt: weniger ist oft mehr!

All diese Arbeiten führen wir nach Ausführlicher Beratung bei Ihnen sehr gerne aus. Rufen Sie uns gerne an unter: Tel: 07152 612157 

Selbstverständlich sorgen wir nach jede Baumpflege für die fachgerechte Entsorgung des anfallenden Schnittgutes.

 

 

Baumpflege das ist wichtig, besonders in einem Garten eine gefragte Leistung (Druckansicht)