Aktuell

Rund um den Garten

Holzdeck statt Pflasterbelag

Ein Holzdeck: warm, schön, natürlich!

Holzdeck statt PflasterbelagWem gepflasterete Terrassen direkt am Haus zu aufwändig sind oder wer seinen Sitzplatz flexibler gestalten möchte, für den ist ein Holzdeck genau das Richtige. Auch zum Aufpepen alter Terrassen sind Holzdecks bestens geeignet. Dank moderner Bausysteme sind diese Terrassen schon meist nach 1-2 Tagen nutzbar und Sie können auf der natürlichen Terrasse Platz nehmen. Im Gegensatz zu Pflasterflächen, fügt sich ein holzdeck dank des natürlichen Charakters nahezu überall harmonisch ein.

geschrieben von Benedikt Schradi am 07.04.2008 um 16:52 Uhr.


[zur Übersicht]

 

Holzdeck statt Pflasterbelag - Aktuell-Gartengestaltung-Landschaftsgärtner, Holzterrasse, Gartenpflege (Druckansicht)