Aktuell

Frühjahrsblüher

Die Lust auf den Frühling wächst

Nach vielen kalten und trüben Tagen kommen sicherlich bei jedem von uns die ersten Gedanken an den Frühling auf. Wir möchten sehen, wie die Natur wieder auflebt und unsere Vorfreude auf die ersten warmen Sonnenstrahlen steigt.
Die ersten Zeichen, dass der Frühling nicht mehr weit weg sein kann, geben uns die Frühjahrsblüher. So langsam sehen wir die Schneeglöckchen, die sich durch die Erdoberfläche drücken und ans Licht gelangen wollen. Ebenso erstrahlen jährlich etwa im Februar/März bekannte Frühjahrsblüher wie Krokusse, Narzissen und Tulpen in all ihrer Farbenpracht. Nicht ganz so populär, jedoch auf jeden Fall auch ein Hingucker sind Winterlinge, Hyazinthen und Märzenbecher. Sie alle profitieren von der Lichteinstrahlung und der Wärme direkt über dem Boden.
Als Blumenzwiebeln werden sie im Herbst gepflanzt um in der Erde zu überwintern und unsere Frühlingsboten sein zu dürfen. Gestalterisch besonders eindrucksvoll ist dabei eine große Vielfalt an Arten, Sorten und Farben. Neben der Farbauswahl sollte auch die zukünftige Höhe der Pflanzen beachtet werden. Diese verschiedenen Höhenstufen der Frühjahrsblüher erzeugen eine zusätzliche Spannung. Sie kommen übrigens nicht nur in einem Blumenbeet, sondern auch auf dem grünen Rasen besonders zur Geltung. Nachteil dabei ist allerdings, dass an jenen Stellen erst gemäht werden kann, wenn die Frühlingsblumen verdorrt sind.
Viele der Frühjahrsblüher sind ebenso als Frühlingsboten im Innenraum geeignet. Am besten sollten sie relativ kühl, also nicht zu nah an der Heizung, stehen und nicht zu viel Nässe abbekommen, da die Zwiebeln ansonsten zu Faulen beginnen. Besonders schön ist, dass nach dem Verblühen der Blumen im Topf, ihre Zwiebeln in den Garten gepflanzt werden können. So kommen sie im nächsten Jahr wieder farbenfroh zu Tage. Beim Zeitpunkt der Pflanzung sollte es allerdings frostfrei sein und der Pflanzabstand sollte etwa 15-20cm betragen.
In diesem Sinne - auf einen farbenfrohen duftenden Frühling!

geschrieben von Lea Schradi am 20.02.2011 um 20:39 Uhr.


[zur Übersicht]

 

Frühjahrsblüher - Aktuell-Gartengestaltung-Landschaftsgärtner, Holzterrasse, Gartenpflege (Druckansicht)